Metallbetten (88 Fotos): mit einem Eisenrahmen und einem Kopfteil, Weißmetall für ein Schlafzimmer, DIY-Montage, Bewertungen

Ein Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens im Schlafzimmer, daher ist eine gute Wahl des Designs und natürlich das zentrale Element des Raumes - das Bett - das wichtigste Kriterium für gute Laune und gute Erholung. Das richtige Bett sollte so gut wie möglich in den Innenraum passen, Komfort und Zuverlässigkeit kombinieren - Metallmodelle erfüllen alle oben genannten Anforderungen.

Vor- und Nachteile von Eisenmodellen

Metall hat wie jedes andere Material seine eigenen Vor- und Nachteile. In Bezug auf die Vorteile eines Metallrahmens ist zunächst zu erwähnen, dass Metallbetten im Vergleich zu Modellen aus anderen Materialien am langlebigsten und zuverlässigsten sind. Ein solches Bett verhindert das Lösen und ist so langlebig wie möglich. Neben der Verschleißfestigkeit kann man sagen, dass Metall jeder Beanspruchung standhält, weshalb Doppelbetten mit geschmiedetem Rahmen so beliebt sind.

Metall ist ein nicht brennbares Material, was bedeutet, dass es für die Verwendung in einer Wohnung so sicher wie möglich ist. Außerdem ist dieses Material absolut hypoallergen und umweltfreundlich. Eine zusätzliche positive Qualität dieser Modelle ist eine große Auswahl an Designoptionen. Sie können für fast jede Innenraumlösung ein geeignetes Design auswählen.

Der Hauptnachteil der Eisenversionen besteht darin, dass das Metall ein ziemlich kaltes Material ist und unangenehme Gefühle hervorrufen kann, wenn es mit der Haut in Kontakt kommt. Moderne Hersteller verwenden jedoch eine spezielle Behandlung von Bettteilen, die eine Kühlung des Materials ausschließt, sodass Metallmodelle heutzutage keine wesentlichen Nachteile aufweisen.

Arten

Es gibt heute viele Arten von Metallbetten.

Alle von ihnen können in mehrere Klassifikationen unterteilt werden:

  • Beispielsweise können alle Modelle nach Klassen in Economy- und Luxusmodelle unterteilt werden . Sie unterscheiden sich in der Qualität des Materials in der Art des Aufbringens des Farbstoffs und natürlich im Preis.
  • In Bezug auf die Form können alle Modelle in Standardmodelle unterteilt werden - dies sind gewöhnliche rechteckige Modelle verschiedener Größen sowie nicht standardmäßige Modelle. Dieser Typ umfasst Modelle wie runde, quadratische oder andere ungewöhnliche Designlösungen.
  • Nach Anzahl der Sitzplätze sind die häufigsten Optionen : Einzel-, Doppel- sowie Kingsize- oder Dreifach- Sitzplätze .
  • Darüber hinaus können die Betten je nach Eigentümer in Gruppen eingeteilt werden . Es kann sowohl ein Modell für einen Erwachsenen als auch für ein Kind sein. Diese Betten unterscheiden sich hauptsächlich in Größe und Form. Kindermodelle werden in der Regel mit drei Rücken hergestellt oder für sehr kleine Kinder mit einem vierten ausgestattet.
  • Es gibt Modelle, die in kleinen Räumen zu echten Helfern werden . Sie können bequem schlafen, nehmen aber nicht viel Platz ein, da sie sich in andere Innenausstattung verwandeln können. So kann ein Klappbett zur Wand gehoben und in einen Kleiderschrank verwandelt werden. Das Hockerbett kann leicht von einem Vollbett in einen kleinen Hocker verwandelt werden, auf dem Sie sitzen können, und das Schlafsofa ist ein ideales Klappmodell, das von einer Sitzposition in ein Doppel-Vollbett verwandelt werden kann. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über ein Roll-out-System zur Aufbewahrung von Wäsche und anderen Dingen.
  • Betten können sich im Grundmaterial der Nische mit der Matratze unterscheiden . Zum Beispiel hat ein orthopädisches Modell meistens Sockel aus Holzlatten - Lamellen; Modelle mit laminierter Spanplatte sowie mit einem Metallpanzernetz werden ebenfalls gefunden, sind jedoch immer seltener. Das verstärkte Modell hat einen Metallrahmen an der Basis, an dem die Basis für die Matratze befestigt ist.
  • Das Designmodell des Bettes kann entweder aus einer Materialart bestehen oder beispielsweise mit einem Metallrahmen und einem Holzkopfteil kombiniert werden . Darüber hinaus kann das hölzerne Kopfteil eine geschnitzte Struktur haben, die es ermöglicht, das Bett in verschiedenen Innenräumen zu verwenden.

Stile

Dank der Fülle verschiedener Optionen passt das Metallbett in fast jede Stillösung des Raums. Man muss nur das richtige Rückenlehnen-Design und das richtige Zubehör wählen.

Sie können ein Metallbett im Retro-Stil, in der Provence oder in einem anderen Stil montieren:

  • Moderne Stile von Minimalismus, Hightech und Loft akzeptieren die einfachsten Modelle mit geraden Balken auf der Rückseite, die eine Art Gitter bilden. Dieses Bett kann in den Farben Weiß, Schwarz oder Stahl hergestellt werden. Darüber hinaus können helle Akzente in Form von Kissen oder Tagesdecken verwendet werden.
  • Weiße Metallbetten mit gemusterten Kopfteilen verleihen dem Raum Romantik, und ein heller Baldachin mit hellen Farben ist hier eine großartige Ergänzung.
  • Exquisite Ornamente, reiches Dekor und Edelmetallfarben sind eine hervorragende Option für ein Schlafzimmer im Jugendstil oder Barockstil.

Herstellungsoptionen

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, Metallbettmodelle herzustellen. Sie können auf verschiedene Weise aus verschiedenen Materialien in der Produktion sowie zu Hause mit Ihren eigenen Händen hergestellt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Metallbett zu erstellen: Schmieden und Schweißen. Wenn Sie also über die Fähigkeiten dieser Arbeit verfügen, können Sie das Notwendige mit Ihren eigenen Händen erstellen.

Ein Bett mit eigenen Händen zu machen ist ein ziemlich mühsamer Prozess, aber das Ergebnis ist die Mühe wert. Wenn Sie also die Entscheidung getroffen haben, ein Modell mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, müssen Sie geduldig sein, die erforderlichen Werkzeuge und Materialien verwenden und mit der Erstellung beginnen. Der erste Schritt in Richtung eines Traumbettes besteht darin, die Größe des zukünftigen Bettes zu bestimmen. Dies hängt von der Anzahl der Personen ab, die das Bett gleichzeitig für den vorgesehenen Zweck verwenden. In diesem Fall ist es einfach, einen Bestand an nicht standardmäßigen Größen zu erstellen, der um ein Vielfaches billiger ist als eine maßgeschneiderte Version in einem ungewöhnlichen Design.

Nachdem Sie sich für die Größe und das ungefähre Erscheinungsbild des Produkts entschieden haben, müssen Sie einen Entwurfsplan auf Papier erstellen, damit die Idee bequemer zum Leben erweckt und alle erforderlichen Materialien erworben werden können. Es ist notwendig, die Kreation von der Rückseite des Produkts aus zu beginnen, damit es sich um eine gekaufte geschmiedete oder geschweißte Struktur mit verschiedenen Formen, Designs sowie eine selbst erstellte Rückseite aus Metall handeln kann. Dies erfordert jedoch spezielle Ausrüstung und die Fähigkeit, mit einem Amboss oder Schweißen zu arbeiten.

Wenn die Rückenlehnen der gewünschten Größe und Form fertig sind, können Sie mit der Erstellung des Rahmens beginnen. Es entsteht ein Metallrahmen, an dem dann eine Holz- oder Metallbasis für die Matratze befestigt wird. Die Rückenlehnen sind mit dem Rahmen verschweißt und der Rahmen ist damit fertig. Alle Nähte und Schweißnähte müssen für ein saubereres Aussehen geschliffen werden. Bei Bedarf wird die Struktur weiter gestrichen.

Maße

Die Größen der Standardbetten umfassen drei Hauptabmessungen - die Breite, Länge und Höhe des Liegeplatzes. In der Breite gibt es also 4 Hauptgruppen von Größenreihen.Die Breite hängt von der Anzahl der Personen ab, die den Liegeplatz nutzen, und von ihrem Körperbau:

  • Einzelbettmodelle. Diese Betten sind ideal für ein kleines Apartment, ein Studio-Apartment, für einen Erwachsenen oder ein Kind. Die Breite von Einzelbettmodellen reicht von 70 bis 90 cm.
  • Eineinhalb schlafen. Die bequemsten Modelle für einen Erwachsenen. Die Breite solcher Modelle reicht normalerweise von 100 bis 140 cm.
  • Die Betten mit einer größeren Breite von 150 bis 200 cm sind Doppelmodelle.
  • Modelle mit vergrößerter Bettbreite. Hier überschreitet die Breite die 200-cm-Marke und solche Optionen werden als Kingsize-Betten bezeichnet.

Die Länge eines Standardbettes kann zwischen 160 cm für Teenager-Modelle und 200 bis 220 cm für Erwachsene liegen. Die richtige Auswahl der erforderlichen Länge wird durch eine spezielle Formel erleichtert, bei der die Länge des Bettes aus der Höhe des Schlafenden und 20 bis 30 cm des Schafts besteht. Unter den gängigsten Bettoptionen finden sich die folgenden Bettgrößen: 800 x 1900 mm, 90 x 190, 90 x 200, 120 x 190, 120 x 200, 140 x 190, 140 x 200, 160 x 200 cm. Es gibt auch Modelle mit nicht kreisförmigen Zwischengrößen, die gut in nicht standardmäßige Designs passen: 1450 x 650, 1650 x 1950, 1450x1950 mm und andere. Die zweistöckige Struktur behält unabhängig vom Boden die gleichen Abmessungen bei. Die Betten haben eine Standardgröße wie herkömmliche stationäre Optionen.

Das letzte Maß des Liegeplatzes ist seine Höhe. Es gibt drei Hauptoptionen zum Messen der Höhe:

  • Niedrig. Hier schwankt die Höhe im Bereich von 20 bis 40 cm. Es ist zu beachten, dass diese Modelle nicht für ältere Menschen und Menschen mit Gelenkproblemen geeignet sind, da dies eine zu geringe und unbequeme Option ist, die bei bestimmten Problemen ihre Entwicklung provozieren kann. Ein gesunder Mensch sollte jedoch keine Angst vor einer solchen Größe haben, und Sie können sicher ein niedriges Bett für ein Interieur im japanischen Stil oder im Minimalismus auswählen.
  • Mittlere Größe, am bequemsten und für jede Person geeignet. Diese Höhe liegt im Bereich von 40 bis 60 cm. Wenn Sie an der Bettkante stehen, sollte die richtige durchschnittliche Höhe bis zur Mitte der Kniescheibe liegen.
  • Hoch. Es hat eine Höhe von 70 bis 90 cm. Es ist nicht die bequemste Option, sieht jedoch sehr vorteilhaft aus, so dass Sie ein gewisses Maß an Komfort für ein schönes Interieur vernachlässigen können.

Farben

Moderne Technologien ermöglichen es heute, geschmiedete Produkte, sei es Stühle, Betten, Tische oder andere Möbel, mit qualitativ hochwertigem, dauerhaftem Sprühen in nahezu jeder Farbe zu versehen. Daher ist es nicht schwierig, ein Metallbett in blauen oder roten Farben zu finden. Bei der Fülle der Farbpalette, die die Hersteller heute anbieten, sind geschmiedete Optionen ohne farbige Beschichtung am beliebtesten: Eine natürliche dunkle oder Stahlfarbe ist auf dem Möbelmarkt am gefragtesten.

7 Bilder

Weiße Rücken oder Verzierungen in dieser Farbe verkaufen sich ebenfalls gut. Ein weißes Bett kann dem Innenraum Leichtigkeit, Luftigkeit und Licht verleihen. Darüber hinaus eignet sich diese Farbe am besten für Designlösungen im Stil der Provence, Country, Modern. Minimalismus und Hi-Tech bevorzugen auch Weiß in der Raumeinstellung.

Das schwarze Modell eines Metallbettes ist weit verbreitet. Geschmiedete Elemente in diesem Farbschema sehen am vorteilhaftesten aus, außerdem ist diese Farbe universell, es ist einfach, Begleitfarben und Textilzubehör dafür zu wählen.

Wie viel wiegt es?

Das Gewicht von Metallmodellen hängt direkt von der Größe, der Anzahl der Betten auf dem Bett und der gewählten Methode zur Erstellung des Modells ab. Je nach Design und zusätzlichem Dekor kann auch das Gewicht des Endprodukts variieren.

Eine ziemlich schwere Struktur kann sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil eines Liegeplatzes sein. Hohes Gewicht, starke Konstruktion sowie Stabilität. Das Bett bewegt sich nicht auf dem Boden, als wäre es aus Spanplatten. Und das gleiche Gewicht kann zu einem Minus werden, das Bett ist im Raum schwer zu bewegen, und wenn es in eine andere Wohnung transportiert werden muss, können Sie nicht auf spezielle Unternehmen verzichten, die sich mit Güterverkehr befassen. Gleichzeitig halten Metallversionen Belastungen von bis zu 300 Kilogramm stand.

Die einfachsten geschmiedeten Modelle ohne viel Dekoration können zwischen 20 und 50 kg wiegen. Doppelmodelle mit voluminösem Dekor, zusätzlichen Elementen und speziellen Designlösungen können ein Gewicht von 100 Kilogramm oder mehr erreichen.

Lebenszeit

Die Lebensdauer eines Möbelstücks wird durch die Verwendungshäufigkeit, die Reinigungsmethode des Produkts, seine Pflege, die Luftfeuchtigkeit im Raum sowie die ursprüngliche Qualität des Produkts bestimmt. Gleichzeitig haben Metallmodelle die längste Lebensdauer aller bekannten Materialien, aus denen Betten hergestellt werden. Bei diesen Modellen gibt es einfach nichts zu versagen, insbesondere wenn die Basis für die Matratze ebenfalls aus Metallrohren besteht. Metalloptionen mit Lamellenbasis halten etwas weniger, bei richtiger Verwendung und einer guten, dichten Matratze werden sie Sie jedoch mit einer hohen Lebensdauer begeistern: ab 15 Jahren ohne Restaurierung und mit verschiedenen Ergänzungen.

Ein hochwertiges geschmiedetes Modell mit einer lang anhaltenden Farbbeschichtung kann 20 oder 30 Jahre halten, ohne sein Aussehen zu verändern. Die Matratze wird natürlich etwas früher außer Betrieb genommen, aber hochwertige und korrekt ausgewählte Modelle in Bezug auf Größe und Haltbarkeit können auch ersatzlos etwa 10 bis 15 Jahre halten.

Zusätzliche Elemente

Solche Elemente können Möbeln zusätzliche Funktionalität sowie neue Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Das häufigste zusätzliche Element, das die Funktionalität erweitern kann, ist eine Nische für die Aufbewahrung von Wäsche und anderen Dingen. Solche Nischen können stationär sein und sich unter der Basis des Rahmens befinden. In diesem Fall wird die Matratze manuell an Gasliften oder Federn angehoben.

Neben stationären Nischen können auch zusätzliche Roll-Out-Boxen vorhanden sein, die je nach Größe des Bettes erstellt und in den Rahmen eingebaut werden. Solche Optionen sind jedoch im Vergleich zu stationären Optionen nicht so relevant und bequem zu verwenden. Da sich in solchen Kisten Staub ansammeln kann und deren Kapazität spürbar geringer ist. Bei Kinderbetten können zusätzliche Rückenlehnen an den Seiten des Bettes zu einem zusätzlichen Funktionselement werden, das das Kind im Schlaf einschränkt und es vor Stürzen schützt. Solche Elemente können auch dauerhaft angebracht werden und Teil der Gesamtstruktur sein, oder sie können separat vorhanden sein und bei Bedarf angebracht werden.

Als zusätzliches Element, das eine ästhetische Funktion erfüllt, kann man spezielle Halterungen für den Baldachin und den Stoff selbst dieser Struktur selbst beachten. Leicht flatternde Materialien, aus denen solche Vorhänge am häufigsten hergestellt werden, verleihen dem Innenraum Leichtigkeit, Luftigkeit und Romantik. Deshalb wird dieses spezielle Element am häufigsten bei der Gestaltung eines Kinderzimmers für Mädchen im Stil einer Prinzessin verwendet, da die meisten Menschen aus einem schönen Märchen über Prinzessinnen ein solches Gerät wie einen Baldachin kennen.

Hersteller

Heutzutage haben die meisten Hersteller von Schlafmöbeln Metallmodelle in verschiedenen Farben, Größen und Designs in ihren Kollektionen.

Was die russischen Hersteller betrifft, so gibt es unter den Unternehmen, die sich auf eine breite Nachfrage konzentrieren, nur sehr wenige, die sich intensiv mit der Herstellung von Metallmodellen befassen. In der Regel gibt es 1-2 kombinierte Varianten in den Kollektionen, so dass wir nicht von Produktionsriesen als Herstellern von Metallschlafplätzen sprechen können. Einzelne Manufakturen, die sich speziell mit Schmiede- und Kochmodellen befassen, sind jedoch weit verbreitet, haben in der Regel einen umfangreichen Kundenstamm, bearbeiten Einzelbestellungen und können die hervorragende Qualität ihrer Waren garantieren.

Zu diesen Manufakturen gehört die Firma Woodman, die Elite-Einzelmodelle herstellt. Die Kosten für Modelle beginnen bei 120.000, was nicht billig ist. Am Ausgang erhält der Verbraucher jedoch ein völlig einzigartiges Produkt mit der erforderlichen Größe, Farbe und Textur. Die Fabrik basiert auf italienischen Bettmodellen, bringt ihre Vision ein und vermittelt sie dem Käufer durch ihr Produkt. Die Herstellergarantie beträgt 10 Jahre, wodurch die ordnungsgemäße Qualität des Produkts beurteilt werden kann.

In der Economy-Klasse ist das Unternehmen MilSon jedoch sehr beliebt. Der Durchschnittspreis für ein hochwertiges Metallbett liegt bei 12-13 Tausend Rubel. Für diesen Preis wird es natürlich nicht möglich sein, ein exklusives Modell zu bekommen, aber das Unternehmen kann einen komfortablen und dauerhaften Schlafplatz garantieren.

Viele europäische Hersteller sind bereit, ihre Produkte dem Verbraucher zu präsentieren, beispielsweise die italienische Feretti & Feretti-Manufaktur oder das deutsche Unternehmen Geha.

In Malaysia hergestellte Modelle sind sehr beliebt. Dies ist vor allem auf den niedrigen Preis des fertigen Produkts und die kompromisslose Qualität zu diesen Kosten zurückzuführen.

Wenn Sie eine Option im Rahmen Ihrer Möglichkeiten und mit einem geeigneten Design ausgewählt haben, müssen Sie nur eine geeignete Matratze auswählen und die Schönheit und Bequemlichkeit des ausgewählten Produkts genießen.

Wie wählt man Möbel?

Die Wahl muss mit voller Verantwortung getroffen werden, da ein solcher Kauf normalerweise eine langfristige Nutzung beinhaltet:

  • Das erste, worauf Sie achten sollten, ist natürlich die Größe des Bettes . Für ein Kind können die Größen speziell reduziert werden. Für die Kleinsten kann die Länge 90-100 Zentimeter betragen, für ältere Kinder kann die Länge 160 Zentimeter erreichen, für Jugendliche und Erwachsene ist ein Bett mit einer Länge von 190-200 Zentimetern die korrekteste Größe. In jedem Fall hilft die Formel bei der Auswahl dieses Parameters: Körpergröße + 30 cm = ideale Länge eines Liegeplatzes.
  • Für die Breite gibt es keine eindeutige Formel , dieser Parameter kann jedoch leicht empirisch bestimmt werden. Dazu müssen Sie sich auf einen Schlafplatz legen, sich zur Seite drehen und die Knie beugen. Wenn gleichzeitig die Beine auf dem Bett blieben und die Knie nicht über die Kante hinausragten, ist diese Breite korrekt und am besten geeignet. Wenn wir die beliebtesten Optionen herausgreifen, beträgt diese Breite unter den Einzelbetten 90 cm. Bei Doppelbetten beträgt die beliebteste Option, die für die meisten Menschen geeignet ist und in die Abmessungen der russischen Standardzimmer passt, 160 cm.
  • Ein weiteres wichtiges Kriterium für einen erfolgreichen Kauf ist die Auswahl der richtigen Matratze . Er wird den bequemsten und bequemsten Ort zum Schlafen schaffen. Es wird helfen, Schlafentzug und Wirbelsäulenprobleme, die durch sitzende Arbeit und Schlafstörungen verursacht werden, loszuwerden. Die Matratze muss teuer sein, es ist absolut unmöglich, an dieser Komponente zu sparen. Insbesondere für ein Kinderzimmer ist es notwendig, eine Matratze mit hypoallergenem Füllstoff zu wählen.

Die Steifigkeit hängt vom Füllstoff ab, daher sollten Sie ihn anhand Ihrer Gefühle auswählen.

Eine Matratze mit Kokosfaser ist also so hart wie möglich, und Latex und Holofaser in der Zusammensetzung machen sie im Gegenteil weicher. Der Matratzenbezug sollte den maximalen Anteil an Baumwolle in seiner Zusammensetzung enthalten, damit das Leinen nicht verrutscht, Luft leicht durch das Material strömt und kein Staub darin verbleibt. Darüber hinaus können Sie eine spezielle Matratzenauflage wählen, die den Matratzenbezug schützt: Für Kinder gibt es Matratzenauflagen mit unterschiedlichen Aufdrucken, häufig unterschiedlich für Mädchen und Jungen.

Der Bettrahmen kann auch ein Auswahlkriterium sein. Die bequemste und langlebigste Option besteht darin, dass die Basis aus Holzlamellen besteht, die in gleichem Abstand voneinander angeordnet sein müssen. Eine weitere bequeme und langlebigste Option ist eine Basis aus Metallrohren, die mit dem Rahmen des Rahmens verlötet sind. Eine solche Basis wird nur am häufigsten in Metallmodellen verwendet.

Natürlich ist es wichtig, bei der Auswahl auf das Design des Bettes zu achten. Vergleichen Sie es mit dem Gesamtdesign des Schlafzimmers, sie müssen sich definitiv ergänzen. Die richtig gewählte Farbe, Form und Einrichtung tragen nicht nur dazu bei, ein bequemes Bett zu schaffen, sondern auch die gewählte Linie der Innenausstattung des Raums zu unterstützen.

Schöne Schlafzimmer Innenarchitektur

Ein schönes Schlafzimmerdesign besteht aus vielen Elementen. Sie müssen in Farbe, Form und Stil richtig aufeinander abgestimmt sein. Insgesamt wird ein schönes Interieur geschaffen, das den Bedürfnissen und Vorlieben der Eigentümer entspricht.

Im nächsten Video sehen Sie noch mehr verschiedene Metallbetten.